„75 Minuten Klartext“

Abgeordente der SPD aus Bundes-, Landes- und Ortsebene beantworten am 04.12.2019 in Cloppenburg Fragen ihrer Basis und interessierter Bürger*innen. Im neuen Gesprächsformat sollen Anregungen für gute sozialdemokratische Arbeit gesucht und gefunden werden.

 

Die SPD lädt ihre Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger am   04.12.2019   ab   18.30 Uhr   zu einem Diskussionsabend mit Vertretern der SPD in Bundestag, Landtag und Rat ein. Im   Traditionshaus Taphorn   in   Cloppenburg (Auf dem Hook 1)   werden MdB Dennis Rohde (Oldenburg), MdL Ulf Prange (Oldenburg) und der SPD-Ratsfraktionsvorsitzende Jan Oskar Höffmann (Cloppenburg) möglichst viele Fragen der Gäste zu bundes-, landes- und kommunalpolitischen Themen beantworten.

Für gute sozialdemokratische Arbeit ist es notwendig zu wissen, was die Genossinnen und Genossen sowie die Bürgerinnen und Bürger gerade bewegt. Regelmäßige Basis-Gespräche sind für die Arbeit der Abgeordneten in Berlin, Hannover und in den Räten vor Ort unverzichtbar. Dies möchte die SPD durch ihr neues Veranstaltungsformat „75 Minuten Klartext“ erweitern und verfestigen. Und das nicht nur für ihre Mitglieder.

Künftig werden die SPD-Vertreter aus Bundestag, Landtag und Räten regelmäßig gemeinsame öffentliche Talk-Veranstaltungen abhalten. Drin ist, was drauf steht: In knappen 75 Minuten sollen möglichst viele Fragen beantwortet und neue Anregungen aufgenommen nehmen. Dabei wollen die Abgeordneten keine großen Reden schwingen, sondern klar und kompakt in höchstens zwei Minuten antworten. Die SPD stärkt damit weiter ihre Basisarbeit und lädt alle Interessierten hierzu recht herzlich ein.