SPD Cloppenburg trauert um Heinz-Georg „Mounty“ Berg

Mit Heinz-Georg Berg hat die SPD-Stadtratsfraktion einen großen Genossen und die Stadt Cloppenburg einen herausragenden Ratsherrn verloren.

Kein anderer Genosse zuvor hat die Ratsarbeit der SPD in Cloppenburg derart geprägt wie Heinz-Georg Berg. Ob innerparteilich als Juso-Vorsitzender und als Mit-Autor der Parteizeitschrift „Eberborg“ oder als Vorsitzender der Ratsfraktion war er jahrzehntelang das Gesicht der Cloppenburger SPD. Als Fraktionsvorsitzender war er belastbar, gründlich, vermittelnd, integer, routiniert und stets gut vorbereitet. Seine einzigartige Art, politische Geschichten aus früheren Tagen zu erzählen und diese mit seinem verschmitzten Lächeln zu garnieren, werden wir schmerzlich vermissen. Die SPD und die Stadt Cloppenburg lagen ihm am Herzen, was sein unermüdliches Arbeitspensum über all die Jahre gezeigt hat. Aufgrund seines herausragenden Einsatzes für die Stadt Cloppenburg ist er folgerichtig zum Vorsitzenden des Stadtrates gewählt worden. Heinz-Georg Berg hinterlässt in unserer Fraktion und im SPD-Ortsverein eine schmerzhafte Lücke.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.