Plakatwettbewerb Bürgermeisterwahl

Du findest Politiker-Plakate ätzend? Lust dem tristen Plakate-Dschungel etwas Frische zu verleihen und dabei einen 50 Euro-Gutschein zu gewinnen? Stell Dir vor, Du fährst zur Arbeit und siehst auf dem Weg Dein eigenes Wahlplakat für den Bürgermeisterwahlkampf in Cloppenburg Geht nicht? Geht doch!

Siegerplakat SPD NRW Wettbewerb 2012

Wir wollen euch in den Bürgermeisterwahlkampf aktiv miteinbeziehen. Ihr sollt Teil der Kampagne für Stefan Riesenbeck sein und dabei mithelfen, dass sich in Cloppenburg etwas tut.

Und so läuft der Wettbewerb:

Werdet kreativ und gestaltet ein Plakat-Motiv nach euren Wünschen. Der Kreativität sollen keine Grenzen gesetzt werden. Vorzugswürdig sind natürliche Bezüge Bürgermeisterwahl, zum Soeste-Carré, Riese statt Wiese etc.

Alles ist erlaubt, solange die Regeln des Anstands gewahrt werden und niemand beleidigt wird.

Sendet eure Plakat-Vorschläge (als .jpeg,.pdf etc.) bis zum 16.4.2014 an

Jan.Hoeffmann@nullweb.de.

Danach werden die besten Vorschläge auf www.facebook.com/Riesenbeck.Stefan präsentiert und eine Woche lang zur Abstimmung gestellt.
Das Plakatmotiv, das am Ende die meisten „Gefällt mir“ auf sich vereint, hat gewonnen.
Das Motiv wird sodann in Druck gegeben und der Künstler erhält einen 50 Euro Gutschein nach Wahl von Restaurant Hofrogge, Museumsdorf oder vom Soestebad. Wir kümmern uns um den Druck, das Bekleben und das Aufhängen deines Plakats!

Also macht mit, lasst eurer Kreativität freien Lauf und gewinnt einen 50 Euro Gutschein. Dann könnte am Ende euer Plakat in ganz Cloppenburg hängen!