SPD und Jusos werben für Atomausstieg!

In mehreren deutschen Großstädten demonstrierten über 200.000 Menschen bundesweit für die Abschaltung aller Atomkraftwerke.

Unter dem Motto: „Fukushima mahnt: Alle AKWs abschalten!“ versammelten sich Bürger aus allen Gesellschaftsschichten, um an die Opfer der beispiellosen Jahrhundertkatastrophe in Japan zu gedenken und den sofortigen Ausstieg aus der Atomkraft zu fordern.

In Solidarität mit den bundesweiten Mahnwachen und Demonstrationen warb die SPD Cloppenburg mithilfe der Jusos für eine „sofortige Energiewende“ weg von der riskanten Atomenergie hin zu einer ökologischen, sicheren und sauberen Energiepolitik.

Den nachfolgenden Generationen soll kein hochgefährlicher und unbeherrschbarer Atommüll hinterlassen werden, so die Forderung.

Lesen Sie weiter!

Beachten Sie die Zusatzinformationen unten!