Angriffe der CDU gehen stets ins Leere

Der Fraktionsvorsitzende, Heinz-Georg Berg, hält die Reaktionen der CDU in der „Blödmann Affäre“ für unsachlich und irreführend. Die ständigen Wiederholungen seien der Sache nicht dienlich, so Berg. Weiter schreibt er in seiner Stellungnahme mit dem Titel „Zurück zu den Tatsachen“: